nanoaquarium.info

Hier finden Sie umfassende Informationen zum Thema Nano Aquarium, einer kleinen lebendigen Unterwasserwelt.

Ein Aquarium ohne Pflanzen? Ja, es geht!

nano-aquarium-ohne-pflanzen

Immer wieder fragen Neu-Aquarianer in Foren danach, ob es auch möglich ist, ein Aquarium ohne Pflanzen zu halten.
Diese Frage kann man erstmal kurz und knapp mit “Ja” beantworten.

Selbstverständlich ist es mit diesem einfachen “Ja” allerdings nicht getan. So muss vorab geklärt werden, welche Tiere man in einem Aquarium ohne Bepflanzung halten möchte, denn grundsätzlich sollte es immer das Ziel sein, das Aquarium so artgerecht wie möglich zu gestalten, um den darin lebenden Lebewesen ein gutes Leben zu ermöglichen.
Außerdem muss man in einem Aquarium ohne Pflanzen dafür sorgen, dass die Nährstoffe, um die sich sonst die Pflanzen kümmern, anders “beseitigt” werden- Größere wöchentliche Teilwasserwechsel können hier erste Abhilfe schaffen.

Die Wasserwerte müssen in einem pflanzenlosen Becken unbedingt regelmäßiger beobachtet werden, um bösen Überraschungen vorzubeugen.

Mit folgenden Utensilien kann man die Wasserwerte eines Aquariums ganz einfach messen:

Tetra 175488 Test 6 in 1, Wassertest für das Aquarium zur Bestimmung der Wasserqualität

Tetra 175488 Test 6 in 1Teststreifen zu Bestimmung der Wasserqualität in Sekundenschnelle. Tetratest Produkte ermöglichen eine schnelle und gezielte Kontrolle der Wasserwerte in Aquarien. Alle Tests erzielen zuverlässige und genaue Messergebnisse und haben eine hohe Reichweite. Die Tetra-Teststreifen prüfen 5 wichtige Wasserwerte in nur einem Schritt: Gesamt- und Karbonathärte (GH + KH), Nitrit (NO2), Nitrat (NO3) und den pH-Wert für Süßwasseraquarien.

Für nur 10,99€ bei amazon

Tetra 175488 Test 6 in 1 bei Amazon

 

JBL Test Combi Set Plus NH

JBL Test Combi Set Plus NH

JBL Tropfen Wassertestset

Professioneller Testkoffer für Süßwasser-Analysen 5 verschiedene Tests für umfassende Wasseranalysen, inkl. Ammonium-Test.
pH (3-10), KH, NO2(Nitrit), NO3 (Nitrat) und NH4/NH3(Ammonium/Ammoniak)und CO2-Tabelle.
Labor-Komparatorsystem zum Ausgleich der Wassereigenfärbung.
Inklusive Spritze zur einfachen Abmessung der Wassermenge.
Enthält Tabellen zum Eintragen der Ergebnisse.

Für nur 37,99€ bei amazon

JBL Test Combi Set Plus NH bei amazon

Fehlender Sauerstoff in einem Aquarium ohne Bepflanzung?

Pflanzen sorgen in einem Aquarium nicht nur für eine schöne Optik, sondern sie tragen auch zu dem funktionieren Ökosystem bei. So sorgen Pflanzen u.a. für ausreichend Sauerstoff im Aquarium. Wenn man sich für ein Aquarium ohne Pflanzen entscheidet, dann muss eine alternative Sauerstoffquelle her.
Mit einer ordentlichen Oberflächenbewegung, oder einer Membranpumpe, kann man ausreichend Sauerstoff in das Aquarium einbringen.

Algenbefall im pflanzenlosen Aquarium

Ohne richtige Bepflanzung haben Algen natürlich einen Freifahrtschein, da alle Nährstoffe die sonst die Bepflanzung benötigen und verbrauchen würden, nun für die Algen da sind.
Algen wird man in einem Aquarium ohne Pflanzen sicher immer haben. Dies stellt allerdings kein Problem dar, da Algen Teil der Natur sind und Fische sowie Garnelen in der freien Natur ebenfalls mit Algen leben.

Wenn einem der Algenwuchs dennoch zu viel wird, dann kann man diese z.B. mit der Hand aufsammeln oder auch beim Besatz schon darauf achten, dass man auch Tiere einsetzt, die Algen auf dem Speiseplan haben.

Ein Aquarium ohne Pflanzen? Ja, es geht!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3.93 von 5 Punkten, basierend auf 27 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...