nanoaquarium.info

Hier finden Sie umfassende Informationen zum Thema Nano Aquarium, einer kleinen lebendigen Unterwasserwelt.

Das Nano Aquarium – lebendige Unterwasserwelten im Kleinformat

 

nano aquarium

photo credit: Luis Embalo cc

Die kleinste Art der Aquaristik, bei denen die Becken Außenmaße von ca. 30 – 50 cm haben, bis zu 35 Liter Wasser fassen und in welcher von Aquarianern vorzugsweise Zwergflusskrebse, Zwerggarnelen, Schnecken und kleinbleibende Fische gehalten werden, ist schon lange kein Trend mehr. Vielmehr hat sich die Nano-Aquaristik in den letzten Jahren als fester Bestandteil bei vielen Aquarianern etabliert.
Da Nano-Aquarien in der Regel nur wenig Platz benötigen, sind sie eine attraktive und immer beliebter werdende Alternative zum herkömmlichen Aquarium.

Bei nanoaquarium.info erhalten Sie Informationen und Empfehlungen zur Beschaffung, zum Besatz und zur Pflege Ihres kleinen Aquariums.

 

 

Allgemeine Informationen:
1. Die richtigen Pflanzen auswählen
2. Welche sind die geeigneten Fische für das Nano-Becken?
3. Kann man Krebse und/oder Garnelen im Nanoaquarium halten?
4. Worauf muss bei der Einrichtung geachtet werden?
5. Das Nano Aquarium als Meerwasser-Becken?
6. Wie pflegt man das Nano Aquarium richtig?
7. Die Top 3 Nano Aquarien

Für absolute Anfänger ist die Haltung eines Nano Aquariums nur bedingt zu empfehlen. Größere Becken sind eher dazu in der Lage, kleinere Fehler in der Pflege (z.B. die übermäßige Fütterung) zu verzeihen, da man aufgrund des größeren Volumens die Wasserwerte stabiler halten kann. Wenn man als Aquaristik-Einsteiger allerdings einige „Grundregeln“ der Aquaristik beherzigt, ist auch für den Einsteiger die Haltung und Pflege eines gesunden Nano Aquariums möglich.

Welche Pflanzen sind die richtigen für das Nanoaquarium?

 

Nano Aquarium PflanzenPflanzen, Bakterien und Bodengrund bilden auch in einem Nano Aquarium einen leistungsfähigen und wichtigen Reinigungskreislauf. Durch Fischausscheidungen entsteht Ammounium und Nitrat, welches von den Pflanzen aufgenommen wird und so das Wasser entgiftet.
Wasserpflanzen entziehen im Nano Aquarium nicht nur den Algen die Nahrungsgrundlage, sondern sie nehmen bei der Photosynthese auch den Nährstoff Kohlendioxid auf und reichern so das Wasser im Becken mit Sauerstoff an, welches für die im Nanoaquarium lebenden Fische überlebenswichtig ist. Hier finden Sie weitere Informationen, Tipps und Angebote zur optimalen Bepflanzung Ihres Nano Aquariums >

ˆnach oben

Welche Fische kann man in einem Nano Aquarium halten?

 

Nano Aquarium FischeGrundsätzlich sollte man daran interessiert sein, das Nano-Becken artgerecht einzurichten. Nur so hat man lange Freude am Aquarium und die Bewohner eine lange Lebensdauer. Die Ansprüche der Tierarten an Wasserqualität, Einrichtung und die Vergesellschaftungsmöglichkeiten sollten unbedingt beachtet werden.

So sollte man:

  • ● Ausschließlich kleine (kleinbleibende) Arten auswählen
  • ● Die Wasservorraussetzungen prüfen
  • ● Die Pflegeansprüche aller gewünschten Arten vergleichen
  • ● Überbesatz vermeiden -> weniger ist in der Aquaristik mehr!

Für den Besatz eines Nanoaquariums gilt folgende Faustregel:

In einem Becken mit einem Volumen von 12 Litern, hält man nur eine einzige Art. In einem 25-Liter Nano-Becken lassen sich bis zu zwei Arten vergesellschaften (z.B. eine Art die vorzugsweise den Bodenbereich bewohnt, zusammen mit einer Art, die den mittleren oder oberen Bereich des Aquariums bevorzugt).
Bei einem Nano Aquarium mit 35 Liter Volumen, können auch bis zu drei Arten gleichzeitig gehalten werden.

Hier finden Sie weitere Informationen und Angebote für den optimalen Besatz Ihres Nano-Aquariums: der passende Besatz im Nano Aquarium

ˆnach oben

Sind Wirbellose (Krebse, Garnelen) das Richtige für ein Aquarium?

 

Nano Aquarium Garnelen

C. Pirner / pixelio.de

Grundsätzlich sind Wirbellose, wie Garnelen und/oder Krebse, für ein Nano Aquarium am besten geeignet. Zusätzlich können Schnecken als „Reinigungskraft“ eingesetzt werden.

Zwerggarnelen und Zwergflusskrebse sind faszinierende Lebewesen, mit einer größtenteils attraktiven Färbung. Das Beobachten dieser Tiere, bei der Nahrungssuche, bei der Paarung oder auch bei der Häutung, ist interessant und spannend zugleich.
Im Vergleich zu vielen Fischarten, sind Garnelen und Krebse relativ anspruchslos, widerstandsfähig und pflegeleicht. Sie benötigen nur wenig Futter und sind – je nach Art – auch schon mal mit Wassertemperaturen von unter 18 °C zufrieden zu stellen (sie werden bei diesen Temperaturen allerdings ein wenig träge).

Schnecken sind nützliche Mitbewohner, die Ihr kleines Biotop sauber halten und faulende Futter- und Pflanzenreste sowie Aas vertilgen. Man sollte die Schnecken-Population in einem mit Garnelen und/oder Krebsen besetztem Nano Aquarium allerdings in Grenzen halten, da sie auch einiges gerne fressen, was Ihre Garnelen und Krebse ebenfalls gerne mögen.

Garnelen & Krebse erhalten Sie in der Regel in Baumärkten mit einer Aquaristik-Abteilung, in Zoo-Fachgeschäften, aber auch teilweise in diversen Aquarium Online-Shops.

ˆnach oben

Das Nano Aquarium richtig einrichten

 

nano aquarium einrichten

photo credit: konstmat cc

Das Einrichten eines Nano Aquariums ist mit einem normalen Süßwasser-Aquarium vergleichbar – es ist nur alles kleiner.
Wie ein normales Süßwasser Aquarium, benötigt natürlich auch das Nano Aquarium eine vernünftige Beleuchtung für das gesunde Wachstum der Pflanzen und außerdem einen Filter, der die gute Wasserqualität gewährleistet. Auch eine Heizung im Becken, ist je nach Besatz im Nano Aquarium, ein wichtiger Bestandteil.

TIPP: Da Garnelen und Krebse meist viel kleiner als Fische sind, sollte man beim Kauf des Filters darauf achten, dass die Ansaugung gut geschützt ist. Alternativ kann man allerdings auch ein feines Netz über die Ansaugung kleben.

Wir empfehlen für die Erst-Anschaffung ein Komplett-Set, in dem man bereits alles bekommt, was man für einen guten Start benötigt.

ˆnach oben

Süßwasser oder Meerwasser im Nano-Aquarium?

 

Für den absoluten Anfänger, stellt ein Süßwasser-Aquarium sicherlich einen besseren Start dar, da dieses doch etwas weniger Ansprüche hat als ein Meerwasser-Becken.
Aber auch ein Nano Aquarium als Meerwasseraquarium, mit einem kleinen Nano Korallenriff, kann für Einsteiger eine gute Gelegenheit sein, kostengünstig Erfahrungen zu sammeln.
Auch wenn man in einem Meerwasser Nano Aquarium nur Weich- und Lederkorallen, Scheiben- und Krustenanemonen, sowie Krustentiere und wenige Meeresfische pflegen kann, ist ein Nano Meerwasser Aquarium eine sinnvolle Möglichkeit, sich selbst ein umfangreiches Wissen über dieses Thema anzueignen.

ˆnach oben

Welche Pflege benötigt ein Nano Aquarium?

 

Nano Aquarium PflegeWenn ein Nano Aquarium richtig eingerichtet ist und die wesentlichen Grundsätze beibehalten werden, bleibt eigentlich nicht mehr viel zu tun.
Die wichtigsten Dinge bei der Pflege eines Nano Aquariums:

  • ● Regelmäßig Futterreste, alte Pflanzenteile, tote Organismen etc. entfernen (sofern sie nicht von den Schnecken vertilgt wurden)
  • ● Regelmäßig die Wasserwerte prüfen (die richtigen Utensilien dazu finden Sie HIER)
  • ● Wöchentlich sollte 1/3 des Wassers gewechselt werden.
  • ● Auch kann in unregelmäßigen Abständen Dünger für die Pflanzen zugegeben werden
  • ● Das gelegentliche Absaugen bzw. entfernen von „Mulm“ bzw. die Reinigung des Bodengrunds, sollte durchgeführt werden
  • ● Gelegentlich sollten die Scheiben des Nano Aquariums gereinigt werden

WICHTIG: Filter sowie Filtermedien sollten nur selten und niemals gleichzeitig mit einem Teilwasserwechsel gereinigt werden!

ˆnach oben

Die 3 besten Nano Aquarien

 

Um einen möglichst erfolgreichen und sorgenfreien Start in die Aquaristik zu erreichen, empfehlen wir die Anschaffung eines “Komplett-Sets”. In einem Nano Aquarium Komplett-Set erhält man das komplette Zubehör, welches für den Start erforderlich ist. Neben Filter, Beleuchtung und Heizung, findet man in solchen Sets auch oft schon einen entsprechenden Bodengrund.

Diese 3 Nano Becken bieten ein optimales Preis-/Leistungs-Verhältnis:

Fluval Edge II Nano Aquarium

Fluval Edge 2 schwarz weiß Nano AquariumFluval Edge – Das Nano Lifestyle Aquarium der besonderen Art.

Einfach, aber doch elegant! Die architektonischen Linien des Fluval Edge Aquariums fangen Emotionen und Heiterkeit in einem leicht zu bedienenden Aquarienset ein. Mit der integrierten LED-Beleuchtung und der leistungsstarken Filterung bringt das Fluval Edge Aquarium Leben in jedes Haus oder Büro.

Für nur 160,50€ bei ZooRoyal

im Shop bestellen

Tetra AquaArt Komplett-Set 30l Nanoaquarium weiß

Tetra AquaArt Komplett-Set 30l weißDas Tetra AquaArt Nano Aquarium (weiß) ist ein echter Blickfang – egal in welchem Raum. Detaillösungen, wie die Kabelführung, den einfachen Zugang zur Technik und der modernen EasyCrystal Filter Technologie sorgen dafür, dass die Bedienung des Aquariums so komfortabel wie möglich ist.

Aufgrund seiner Größe ist es ideal, um Krebse oder Garnelen darin zuhalten und deren faszinierende Lebensweise zu beobachten.

Für nur 54,99€ bei ZooRoyal

Tetra AquaArt Komplett-Set 30l weiß bei Amazon

Aquatlantis Nano Cubic 40 Aquarium Set weiß

Aquatlantis Nano Cubic 40 weißEntdecken Sie faszinierende Unterwasserwelten im Kleinformat – Möglich wird das mit dem Nano Cubic von Aquatlantis.

Dazu gehört eine hochwertige LED-Beleuchtung, die auf die geringe Wassermenge von 40l angepasst ist. Sie wird einfach über dem Aquarium positioniert. Darüber hinaus ist noch ein leistungsstarker Innenfilter mit integrierter Pumpe dabei. Um das ganze abzurunden ist auch ein Heizer Bestandteil des Sets.

Für nur 89,89€ bei ZooRoyal

im Shop bestellen

Hier finden Sie einen ausführlichen Testbericht des Aquatlantis Nano Cubic Nanoaquarium.
Das Nano Aquarium – lebendige Unterwasserwelten im Kleinformat: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4.08 von 5 Punkten, basierend auf 36 abgegebenen Stimmen.

Loading...Loading...